Sonntag, 31. Oktober 2010

Geldbeutel nach Griselda

Dieser stammt von Griselda bei DaWanda.

Wunderschöne Idee.

Ich versuche das ganze noch ein bisschen auszuarbeiten um dann in dem Trachtenlook einen Kellnergeldbeutel herzustellen.


Die fertigen Exemplare könnt ihr dann in meinem Da Wanda online Shop kaufen.

Link ist auf der Startseite rechts oben!!!


Weihnachtsgeschenk

So, hab in letzter Zeit einige - bzw. für 1 Person - Geschenke fertig gemacht.... hat etwas gedauert.
Aber noch was für´s Auge...
Das kam in mein Wanderpaket der Hobbyschneiderinnen.
Ein Bucheinband, Topfhandschuh






und ein Notizbüchlein!!





Dann hab ich diese Stempel aus Moosgummi gemacht. Meine "alte" Seidenmalfarbe" durfte herhalten. Durch bügeln fixieren.


So kann man seinen eigenen Stoff kreieren!! Herrlich!!!

Super für Kinderstoffe!!











Samstag, 23. Oktober 2010

Noch mehr Mützen

Irgendwie hab ich das perfekte Strickmuster für Mützen gefunden.
Man sieht schon dass ich fleißig bin.... *aufdieschulterklopfen*
Macht aber auch Spaß! Wenn mein Mann den Fernseher anstarrt oder im Bett Nintendo spielt (ja bei uns ist´s harmlos  ;)  ) kann ich noch stricken. Die kleine Kindermütze ist gestern Abend fertig geworden.
Geben bestimmt auch schöne Weihnachtsgeschenke ab ?!

Oder ihr kauft welche in meinem DaWanda online Shop?!?!?!?!

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Stickerei

 Wer´s glaubt wird seelig, oder so?!?!

Meine Mutter wird das kennen.... ich habe den ersten Teddy angefangen als ich 12 Jahre alt war!!!!

Hehe, aber ich hab´s fertig. Nun muss es noch als Kissen verarbeitet werden...

Jeder Teddy ist in einem anderen Lebensabschnitt gestickt worden. So hab ich allerhand Erinnerungen drin.
Kreustich, jeder Teddy hat einen Buchstaben auf seinem Shirt.
Das Stickmuster habe ich von unserer damaligen Nachbarin. Sie hatte damit angefange, da musste ich das auch haben. Schnell schnell natürlich. Stoff besorgt, Garn und dann gings los. Hab ziemlich schnell gemerkt dass das sehr Zeitaufwendig ist. Oh weia.
Und siehe da. Nach 15 Jahren ist es FERTIG!!!


:D Nicht lachen.... Bin trotzdem Stolz dass ich es fertig hab!!

Und so süßßßß! Jeder Teddy ist ca. 12 cm hoch.... eine sch... Arbeit! ;-)

Mützenwunder

Aus den alten Wollresten meiner Oma!
Jaaaaa, die hatte meine Oma noch auf ihren alten Holzbrettern nach dem waschen gespannt..... Weiß garnicht mehr wie und warum sie das früher immer gemacht hat?!?! Nach dem AUFTRENNEN alter? Oder hat sie die Schurwolle vorher gewaschen damit sie dann nicht eingeht?? Auf jeden Fall haben wir Kinder immer wickeln helfen dürfen.
Die Bretter mit der aufgewickelten Wolle wurden dann auf den Kamin gestellt.
Ach, war das noch schön! So heimelig!!

 Da hab ich verschiedene Muster in verschiedenen Wollresten gemacht.
Zickzack, Noppen usw....


Dann oben einfach auf jeder der vier Nadeln die erste re gestrickt, dann eine abgehoben, 1 re und die dann drüber gezogen, genauso die vorletzten 3 und 2 zusammengestrickt, die letzte Masche re.


So dass oben dieses Viereck draus geworden ist.......


Ist noch ein bisschen groß, sie rutscht noch ein bisschen hin und her. Aber da wird er schon reinwachsen......    :D

Dienstag, 19. Oktober 2010

ELCH

Bei mit weihnachtet es.........
Klingelingeling!

Ist der nicht süüüüüß!
Die Idee, ich geb´s ja zu, hab ich aus der "Sabrina" geklaut. Aber der Schnitt war mein eigener. Außerdem hab ich auch keine Knöpfe und Pompom genommen sondern Watte und Dreiecke aus Fleece.



Montag, 18. Oktober 2010

Ottobre Shirt (Unterhemd)

 Hallo!
Jippi!
Habe trotz kaputter Nähmaschine - mit meiner alten Näma, dieses tolle Shirt hinbekommen. Entweder für den Sommer (der noch lang lang hin ist) als Muskelshirt oder als Unterhemd jetzt für den Winter!!
Das passt aber bestimmt auch noch im nächsten Sommer...


Mit hellblauem Baumwolljersey und dunkelblauem Bündchen aus meiner Restekiste.
Auf das Shirt sollte eigentlich noch was gedruckt werden, hatte es aber erstmal vor zur Probe einfach zu nähen.
Das nächste wird dann mit Druck.
 Habe noch wunderbare Seidenmalfarben die ich dann mal ausprobieren will...

Leider ist es mit meiner "alten" Maschine nicht möglich tolle Nähte zu machen. Die macht was sie will. Da war die alte NEUE doch besser!!
Aber für Kinderklamotten tut´s der Zickzack auch....


Nur für die Dekosachen brauch ich ja dann den normalen Geradestich, und der geht ja wunderbar!!!
Versäubern muss ich dann mit einer schmalen Einstellung des ZZ, dann sticht er auch richtig ein. Aber sobald ich die volle Breite von 5 mm ausnutzen will holt er mir beim rechten Einstich den Faden nicht mehr hoch! Schon blöd...

Samstag, 16. Oktober 2010

Notizbüchlein

Habe mich mal wieder verkünstelt...
Die Schrift vorne hab ich mit Wolle aufgenäht.... Sieht man die weißen Fäden zwischendrin? Jedes einzeln nach 3 mm aufgenäht.
War viel Arbeit, aber sieht gut aus.




Wer diesen Namen "Schreibstoff" auch benutzen will - bitte mich informieren!!!!

Mittwoch, 13. Oktober 2010


Als nächstes kam der Kaputzenpulli von der Herbst Ottobre dran.
Hatte ja soooo wunderbaren Nicki bekommen...

Kilian hat auch schon alles in Beschlag genommen.
Den vorderen Schlitz habe ich irgendwie nicht nach Anleitung gemacht. Hab das nicht kappiert was die wollten.... :D
Blöd. ABER so hat´s dann auch geklappt. Auch in der Kaputzennaht hab ich doch tatsächlich die Halsausschnittversäuberung mit einem Band vergessen. Jetzt kann ich´s nicht mehr nachholen. Schitt. Aber beim nächsten mal. Dieses mal ist´s halt dann ein Oberteil für einen Jogginganzug für Daheim.
Tja. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Gott sein Dank kaufe ich die Stoffe nicht neu!


Jetzt ist mir doch tatsächlich beim letzten Ärmelbundversäubern meine "neue" "alte" Näma verreckt. Scheiße!! Der Greifer holt den Faden nicht mehr hoch. Ist doch Kacke! Die Nadel geht schon wieder hoch und der Greifer ist noch nicht einmal in der Nähe. Hab nachgelesen im Internet, da steht dass immer ca. 2 mm zwischen Greifer und Nadel sein soll wenn sie wieder hoch geht. So geht der Faden perfekt in den Haken vom Greifer. Das ist nicht mehr der Fall!!
ich verzweifle. Was mach ich denn ohne Nähmaschine??? Vor allem hab ich doch bei dem Wanderpaket mitgemacht und erst 2 Teile fertig.... Das soll noch bis Ende des Monats weg!
Reparieren lassen. Toll. Da freu ich mich schon auf die Rechnung!

Bis dann, eure verzweifelte Katrin

Sonntag, 10. Oktober 2010

Schal LOOP°

Hab ich bei einem anderen Blog entdeckt und verscuhe ihn die Tage umzusetzen. Stoff habe ich ja genug...  ;)

Hier ist der Link zu der Anleitung....

HIER KLICKEN

und hier noch eine Verdeutlichung des Wendens.... Sehr gut erklärt!!

HIER KLICKEN

Und noch Fotos, die natürlich nicht von mir sind...



made by Leucht-zeichen







Muss ich unbedingt auch haben........   ;-)

Samstag, 9. Oktober 2010

Ich habe meine Näma angemacht... 2

 Da hab ich eine Buchhülle gemacht... in einer "von mir gemachten" Normgröße... Ist aber für ein Wanderpaket bei der Hobbyschneiderin.

Freu mich schon drauf!


Und gleich im Anschluss habe ich aus einer alten Bettwäsche (nicht alt aber aussortiert) von Laura Ashley!!! ein Fotoalbumeinband gemacht. Sieht toll aus. Das Motiv hat mir nicht so doll gefallen was auf dem vorherigen Einband war und passte halt nicht so richtig!!


Hier die Rückseite im Ganzen.

Tolle Motive auf dem Stoff - klar, die Qualität spricht für sich!! Bin auch richtig dankbar!!


Der Schriftzug "FOTOS" ist mit meiner Maschine frei gestickt. Das klappt mittlerweile wunderbar!

Ist schon bei einer Freundin als "Mitbringsel" gelandet...  


Und NOCH für das Wanderpaket einen Topflappen aus Karo 1 cm Gelb und Trachtenstoff in Blau... Als Wärmeschutz habe ich Molton genommen...
Foto folgt.........

Pyjama

Aus meiner Stofferrungenschaft aus Ebay habe ich nun das erste - zwite fertig gemacht... Ein Pyjama für unseren Sohnemann.
Der ist richtig angenehm im Herbst, nicht soooo warm wie die Nicki Dinger.

 Der Bund mit Gummieinzug ist toll geowrden... Hab noch einen Teil der Naht aufgelassen um den Gummi einzuziehen und hab´s dann geschlossen...

 Das ist am unteren Teil der Hosenbeinen li und re.
Ein Halbrundes andersfarbiges Stoffteil mit Falten eingenäht. Hab auf der weißen Hosenbeinseite einen Jersey mit Enten genommen, und auf der Hosenbeinseite mit den Enten einen weißen Jersey.... Sieht echt witzig aus!!





Das Oberteil - auch aus einer Ottobre Zeitschrift umgewandelt...


 Den unteren Saum.... mit doppelter Naht
                      Bündchen am Ärmel....
 Und so sieht dann beides zusammen fertig aus!
Passt noch nicht so optimal da ich es in Gr. 92 genäht hab und Junior eigentlich erst 80/86 braucht. Aber da haben wir was langärmliges für den Winter!!!

Freitag, 1. Oktober 2010