Samstag, 23. Februar 2013

Easy Rock in 10 Schritten

1. Die einfache Breite von 112 cm ( bei Grösse *räusper* 44!!) eines Patchworkstoffs ( geht auch ein breiterer der dann auf 110 cm gekürzt wird )
2. Ca 40-45 vm für die Höhe inkl. Gummibreite dazu und 4 cm fûr den untern Saum
3. Seitennaht schliessen
4. Gummi messen, Umfang - 10 cm
5. Gummi im kreis schliessen
6. Gummi rechts auf links an den oberen Saum gedehnt nähen, am einfachsten mit ner Ovi
7. Gummi nochmal nach innen umschlagen und feststecken
8. Oberen Saum feststellen mit einem weiten elastischem Stich am besten in der breite eures Gummis und auf der Ovi naht - innen
9. Unteren Saum 2x je 2cm umschlagen und Gestecken, absteppen
10. Fertig

Viel Spaß beim nachmachen!!




Römo

Endlich hab ich mal wieder was für mich nähen können.
Einen eher schlichten römo, so dass ich dann buntes kombinieren kann. Grauer Hilco Rockstoff mit wenig elasthan. Einen Farbklecks gibt dann der aufgestickte Namen meines Ladens... So erkennt mich jeder als Inhaberin ;)

Lg Katrin







Eulen

... noch ein neues Uheft ist meiner Nadel entsprungen...
Geht auch super für Jungs der Stoff.
Es ist ja schon lang überfällig dass ich meinem Sohn ein Schmusekissen Nähe, vielleicht wird da ja was draus, noch dazu er ja Eulen so liebt!

Die Stoffe findet ihr in meinem onlineshop auf Dawanda - Linkliste in meiner linken sidebar...




Kleid Kira

Ich hab's nach der Tochter einer guten Freundin bekannt weil die Farbzusammenstellung mich an die kleine süße erinnert.

Ein tolles Trachtenkleid als Auftrag.
Die Stoffe wurde ausgesucht sowie auch der Schnitt.
Ich hoffe dass es gut ankommt und auch eine Weile passt.

Tragt ihr eigentlich gern mal Dirndl? Mich erinnert es an den sauren Geschmack als ich noch bedient hab. Stress pur, Sommer und dann Dirndl? Das ist eine Erfahrung auf die man wirklich verzichten kann...

Gruß aus Oberstdorf, Katrin









Donnerstag, 21. Februar 2013

Aus alt mach neu

Auch mal wieder das - aus alt mach neu

Schon vor zwei Jahren hab ich immer wieder gezeigt wie mal alte Shirts kombinieren und aufpimpen kann.
Nun, seit dem hab ich nichts weg geschmissen sondern eifrig gehortet. Wie das halt so ist gehöre ich auch zu denen die selten/ nur manchmal was wegschmeissen können. Dafür kann ich aber nix, sind nur meine Gene... :)
Hier hab ich ein schwarzes 3/4 Shirt das schon lange zu kurz geworden war und ein Shirt auf dass mir... Ein Unfall passiert ist. Das aber viel zu schön zum wegwerfen war. Und nun die Bilder...

Wichtig ist wenn ihr an den unteren Saum etwas näht, natürlich der Abstand. Wenn ihr nicht direkt an den Saum ansteckt dann bitte im gleichmässigen Abstand. So kann man beliebig Shirts kombinieren und zu kurze aufpimpen. Oben hab ich von dem tollen Velourmuster was ausgeschnitten und drauf appliziert. An der Armkugel war ein kleines Loch und so mussten kleine Vierecke aus dem alten Ärmelsaum herhalten...
Und was pimpt ihr??

Gruß, Katrin









DIY Windlicht

Hier hab ich ein tolles DO IT YOURSELF für euch.

Man nehme
1 Konservendose die sauber und frei von Papier ist
1 Picker ( oder diese Vorbohrdinger für Holz)
Weissen oder bunten Buntlack für Innenräume
Einen Pinsel

Und los gehts.
Erst die Dose am besten in die Spülmaschine. Dann mit Wasser füllen und 2 Tage in den Gefrierschrank.
Wenn das Eis durchgefroren ist kann man mit dem Picker Löcher in die Dose schlagen. Aber Vorsicht dass euch die Dose nicht wegrollt. Wenn ihr die Dose im leeren Zustand löchert kann euch alles eindellen so wie hier bei meiner Dose. Ich find aber dass so die Dose einen shabby Eindruck macht.
Verbeult...
Nun die Farbe aufbringen und 1 Tag gut trocknen lassen.
Natürlich könnt ihr noch Blumen, Streifen oder Punkte aufmalen wie ihr wollt...
Ich mag's einfach. Und im Used Look...

Viel Spaß beim nachmachen!!



Montag, 18. Februar 2013

Geldbeutel [pilzig]

Und passend zur gestrigen Tasche ist heute der Geldbeutel dazu fertig geworden.
Pilze Pilze Pilze... Und ein bisschen Band, etwas Geschnörkel und fertig ist der nächste Traumgeldbeutel...

Liebe Grüße aus Oberstdorf,
Katrin







Mittwoch, 13. Februar 2013

Fliegenpilzaussterben

Davon schon was gehört?
Ne?

Ich auch nicht.
Viele Glückspilze für glückliche pilzbeglücker...

Hää?

:D
Es sollte pilzig zugehen... Ist hiermit geschehen und ich hoffe die benähte freut sich über ihr Täschlein!

Gruss, Katrin





Montag, 11. Februar 2013

Sweat Jacke

Monster Projekt Nr 1

Schnitt abnehmen aus einer recht verknuddelten alten lieblingsjacke, Teile anpassen, Schnitt anfertigen, Teile ausschneiden, heften, anpassen

Und das ganze mit 19(!!!) Einzelteilen + Reißverschluss!
Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum ungerade Zahl? Ich musste auch nochmal nachdenken, aber klar, den rücken hab ich im Stoffbruch, 2 Seitenteilen somit eine ungerade Zahl...

Stoff: Uni jersey braun
Material: 200 m Garn, 45 cm teilbarer RV
UND JEDE MENGE GEDULD

Lg Katrin





Samstag, 9. Februar 2013

Neue Stöffchen

Viele nur Stöffchen eingestellt!
Baumwolle, Voile, Hilco Baumwolle, jerseys, swafing clarissa uvm...HIER Im SHOP

Viel Spaß beim shoppen!!













Donnerstag, 7. Februar 2013

Kleidchen

Ich musste mal wieder was für meine Seele nähen und so ist dieses zauberhafte Kleidchen in gr. 92 aus meinen neuen Patchworkstoffen entstanden

In Moment dreht sich die Welt um lila...

Habt ein schönes Wochenende!
Ich bin ein Faschingsmuffel mit Leib und Seele aber wer geht dem wünsch ich viel spass!










Taschen Taschen taschen

Einfach, simple und doch immer wieder soooo sinnvoll!
Taschen

Wieder eine Art von Tasche...
Oben offen, keinerlei Verschluss. Ca 50x40 cm groß - also sehr sehr groß zum shoppen, einkaufen oder Sport...









Mittwoch, 6. Februar 2013

Munich fabric Start 2014

Un schon wieder eine Nasenlänge voraus!
WOW!

Was für Eindrücke, jedes mal auf's neue eine gigantische Größenordnung! Hersteller, Designer, Models...

Und natürlich war auch meine tasche reichlich gefüllt...